Blaulicht Niedersachsen: Verletzter Polizist nach Widerstand

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Braunschweig (ddna)

Braunschweig, Gliesmarode

6. Juni 2021, 15:45 Uhr

Ein Alkoholisierter greift zwei Polizisten an und leistet so heftig Widerstand, dass ein Polizist verletzt wird.

Am Sonntagmittag kam es im Zentralen Polizeigewahrsam in der Friedrich – Voigtländer – Straße zu einem heftigen Widerstand. Ein stark alkoholisierter Angehöriger der hiesigen Trinkerszene sollte in Gewahrsam genommen werden. Beim Aussteigen aus dem Streifenwagen, schlug er zunächst nach einer Polizistin. Danach kam es zu einem Widerstand, bei dem ein weiterer Polizist so stark verletzt wurde, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen den Mann wird nun wegen Widerstandes und tätlichen Angriffes auf Polizeibeamte ermittelt.

Quelle: Polizei Braunschweig, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)