News Mönchengladbach: Versuchter Wohnungseinbruch – Aufschrei schlägt Einbrecher in die Flucht

Zwei Polizisten

Mönchengladbach (ddna)

Eine Mönchengladbacherin wurde vorgestern Nacht (5. Juni 2021) plötzlich von einem Geräusch in ihrer Wohnung an der Vietenheide geweckt. Als sie die Augen öffnete, sah sie, dass eine ihr unbekannte, in schwarz gekleidete Person im geöffneten Fenster stand. Ein lauter Aufschrei ihrerseits schlug den Einbrecher in die Flucht. Nach Aussage fuhr dieser mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung davon. Gestohlen wurde nichts und es entstand kein Sachschaden, da das besagte Fenster zuvor auf Kipp gestanden haben soll. Die Person kann als schlank und dunkel gekleidet beschrieben werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, um Hinweise. Diese nimmt sie unter 02161-290 entgegen.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)