Unfall Niedersachsen: Wagen kollidiert mit LKW

VU1

Bild: VU1 (Polizeiinspektion Celle presseportal.de)

Celle (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 214 wurden heute Mittag (Mo., 7. Juni 2021) zwei Menschen verletzt. Ein 49 Jahre alter Autofahrer aus Celle war mit seinem Ford Galaxy von Bröckel in Richtung Eicklingen unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden LKW. Der LKW – Fahrer, ein 59 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Wolfenbüttel, hatte noch ein Ausweichmanöver sowie eine Vollbremsung eingeleitet, konnte den Zusammenprall jedoch nicht mehr verhindern. Der Fahrer des Wagen erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Der LKW – Fahrer wurde leicht verletzt. Am PKW entstand Totalschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)