Blaulicht BW: (GP) Waldhütte niedergebrannt / Unbekannte legten wohl das Feuer in der Hütte von Samstag auf Sonntag bei Adelberg.

Polizeiauto

Ulm (ddna)

Gegen Morgen entdeckte ein Augenzeuge die abgebrannte Hütte beim Waldspielplatz Beckenappele. Die war bereits bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Unbekannte hatten wohl in den Nachtstunden an der nahegelegenen Feuerstelle eine Party gefeiert und die Hütte aufgebrochen. An der Feuerstelle fand die Polizei mehrere leere Flaschen und ein Geweih aus der Hütte. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Der Sachschaden beträgt etwa 60.000 Euro. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Augenzeugen, denen Verdächtige Personen undr Fahrzeuge in dem Waldstück zwischen Adelberg und Oberberken aufgefallen sind.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)