Blaulicht BW: Wohnungseinbruch – Unfallflucht – Versuchter Diebstahl von Katalysator – Sachbeschädigung – Sonstiges

Polizeiauto auf der Straße

Aalen (ddna)

Hüttlingen: Einbruch in Wohnhaus

Durch ein eingeschlagenes Fenster drangen Unbekannte zwischen Mittwoch und Freitag in ein Wohnhaus in der Kolbergstraße ein. Hier durchsuchten sie die Räume und stahlen vorgefundene EC – Karten. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizei in Aalen, Tel. 073610.

Aalen: Auffahrunfall

Am Sonntag verursachte ein 22- jähriger VW – Lenker am Nachmittag auf der Ulmer Straße einen Auffahrunfall, als er aus Unachtsamkeit auf den stehenden Pkw eines 20- jährigen Audi – Lenkers auffuhr. Dieser wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste vor Ort durch Rettungskräfte behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro beziffert.

Aalen – Wasseralfingen: Unfall im Kreisverkehr

Beim Einfahren in den Kreisverkehr Karl – Kessler – Straßenenbergstraße missachtete eine 51-jährige VW – Lenkerin am Sonntag am Nachmittag die Vorfahrt eines darin fahrenden 28- jährigen VW – Lenkers. 8.000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Ellwangen: Sachbeschädigung an Grundschule

Mehrere Personen hielten sich am frühen Montagmorgen gegen 1 Uhr auf dem Schulgelände der Grundschule Ellwangen – Rindelbach in randalierender Weise auf und warfen mit Flaschen sowie einem Metallmülleimer die Fensterscheibe zum Musikraum ein. Die Polizei in Ellwangen bittet um Zeugenhinweise unter 079610. Der Schaden an dem Fenster wird auf ca. 200 Euro beziffert.

Ellwangen: Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag wurde in ein Wohnhaus in der Straße Schöneberg eingebrochen. Über ein Kellerfenster gelangten die Täter im die Räume, durchsuchten und öffneten Schränke und Schubladen im Haus, stahlen aus der Garage Werkzeug und rissen zwei im Wohnhaus verschraubte Tresore von der Wand und stahlen diese. Hinweise hierzu bitte an die Polizei in Ellwangen, Tel. 079610.

Schwäbisch Gmünd: Versuchter Diebstahl von Katalysator

Am frühen Montagmorgen versuchten zwei Männer gegen 2 Uhr an einem in der Dominikus – Debler – Straße geparkten Pkw VW Polo den Katalysator abzumontieren und zu entwenden. Als sie durch einen Augenzeugen gestört wurden, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Dreifaltigkeitsfriedhof. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 071710.

Bartholomä: Unfallflucht

Von einem flüchtigen Fahrzeuglenker wurde zwischen Samstag und Sonntag beim Rückwärtsfahren eine Garage im Bereich Wolf – Hirth – Straßekehnerstraße beschädigt und ein Schaden von ca. 2.500 Euro verursacht.

Aalen: Hund beißt Joggerin in Wade

Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr war eine 60-jährige Frau im Bereich des ehemaligen Trimm – Dich – Pfades zwischen Triumphstadt und den Limes – Thermen joggen, als ihr eine ältere Dame mit zwei angeleinten Hunden entgegenkam. Einer der Hunde riss sich plötzlich los und biss der Joggerin in die Wade.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)