Polizei NRW: Wohnungstür eingetreten

Einsatz mit Fahrzeugen

Bielefeld (ddna)

MK / Bielefeld – Sieker – Polizeibeamte wurden am Freitagabend, 4. Juni 2021, zu einem Einbruchsversuch in die Straße Gerstenkamp gerufen.

Eine 74-jährige Anwohnerin erschrak am Abend durch einen lauten Knall in ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Gerstenkamp. Ein Unbekannter hatte im Hausflur gegen die Eingangstür der Seniorin getreten. Dabei waren massive Beschädigungen im Bereich des Schließzylinders entstanden. Eine Person war nicht mehr an der Tür im Hochparterre, als die Dame nachschaute. Zeitgleich soll ein älterer Herr mit einem Kind und Kinderwagen den Fahrstuhl benutzt haben, der eventuell jemanden beobachtet haben könnte.

Die Polizei bittet um Hinweise an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kommissariat 16 / 0521-0

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)