Blaulicht BW: 13-Jährige attackiert – Augenzeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Stuttgart – Vaihingen (ddna)

Eine Frau hat am Dienstag (8. Juni 2021) an der Haltestelle Schillerplatz ein 13 Jahre altes Mädchen angegriffen und verletzt. Die 13-Jährige stand gegen Morgen an der Haltestelle, als die Unbekannte auf sie zukam, an ihren Haaren zog und sie zu Boden warf. Das Mädchen ging daraufhin nach Hause, die Mutter alarmierte die Polizei. Die 13- Jährige, die bei dem Angriff offenbar ein Büschel Haare verlor, beschrieb die Frau als etwa 30 Jahre alt mit dunkelbraunen Haaren. Sie hatte eine normale Statur und trug dunkle Kleidung.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)