Unfall NRW: 77-jährige Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Gütersloh (ddna)

Am Montagnachmittag (7. Juni 2021) verletzte sich eine 77-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall im Einmündungsbereich Waldstraße/ Trakehner Straße schwer. Die 77-jährige Fahrradfahrerin befuhr die Waldstraße auf dem Geh- Radweg in Fahrtrichtung Verler Straße. Zeitgleich befuhr ein 52-jähriger Audi – Fahrer die Trakehner Straße in Richtung Waldstraße. Im Einmündungsbereich kam es dabei zu einem Zusammenstoß zwischen beiden. Die Fahrradfahrerin aus Gütersloh fiel zu Boden und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie im ein Krankenhaus gefahren. Der Audi – Fahrer aus Rietberg verletzte sich nicht.

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 3.500 Euro.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion