Blaulicht BW: Auffahrunfall infolge Unachtsamkeit

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Landkreis Breisgau – Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am Sonntag (6. Juni 2021) gg. 18:50 Uhr befuhr ein 24- jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw die K4964 im Bereich Kirchsteige. Aus Unachtsamkeit fuhr der Fahrer auf einen aufgrund des Verkehrs vor ihm bremsenden Pkw eines 77-jährigen Fahrzuglenkers auf. Durch die Kollision wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro an den beiden Fahrzeugen.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)