Polizei NRW: Betrunkene Seniorin prallt vor Bagger

Polizeiweste

Duisburg (ddna)

Eine 85- jährige Autofahrerin ist am Montagnachmittag (7. Juni 2021) auf der Dittfeldstraße gegen eine Warnbarke gefahren und dann gegen einen stehenden Bagger geprallt. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin schwer verletzt in ein Krankenhaus. Dort stellte sich heraus, dass die Duisburgerin Alkohol getrunken hatte. Ein Arzt entnahm ihr eine Blutprobe. Die Polizisten schrieben eine Strafanzeige und verständigten für den beschädigten Fiat ein Abschleppunternehmen.

Quelle: Polizei Duisburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion