Blaulicht BW: Fahren unter Alkoholeinfluss

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Lahr (ddna)

In der Nacht auf Dienstag wurde eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg einem Renault – Fahrer zum Verhängnis. Nachdem der 55-Jährige gegen 0:30 Uhr die Anhaltezeichen der Polizei in der Dinglinger Hauptstraße missachtete, konnte er nach kurzer Verfolgung einer Polizeistreife einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach Auswertung der Blutprobenentnahme erwartet ihn nun eine Strafanzeige.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion