Blaulicht Niedersachsen: Fahrerin mit 2,64 Promille unterwegs

Polizeiauto

Wolfsburg (ddna)

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Meinstraße

7. Juni 2021, 7:10 Uhr

Mit 2,64 Promille wurde ein 34 Jahre alte Fahrerin aus Wolfsburg am Dienstagmorgen in der Meinstraße angetroffen. Ein Augenzeuge hatte die Polizei alarmiert, die die Fahrerin gegen 7:10 Uhr auf dem Parkplatz eines dortigen Getränkemarktes antraf. Die Motorhaube des Fahrzeugs der 34-Jährigen war noch deutlich warm. Bei der Kontrolle stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin fest. Die 34-Jährige räumte ein, das Fahrzeug geführt zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 2,64 Promille. Daraufhin wurde der Fahrerin im Wolfsburger Klinikum eine Blutprobe entnommen, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und der Führerschein beschlagnahmt. Die 34-Jährige wird sich wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss demnächst vor Gericht verantworten müssen.

Quelle: Polizei Wolfsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)