Polizei NRW: Frau nach Brand in Einfamilienhaus verstorben

Polizeiauto auf der Straße

Wuppertal (ddna)

In den frühen Morgenstunden des 8. Juni 2021 stellten Nachbarn eine starke Rauchentwicklung an einem Haus in der Straße Sonnenberg in Wuppertal – Vohwinkel fest.

Die gegen 3:30 Uhr nachts alarmierte Feuerwehr drang in das Einfamilienhaus ein und fand dort die 79-jährige alleinige Bewohnerin leblos vor. Sofortige Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos.

Die durch das Kommissariat geführten Ermittlungen werden durch einen Sachverständigen unterstützt, um die Todes – und Brandursache zu ermitteln. Eine Obduktion des Leichnams wird bei der Staatsanwaltschaft beantragt.

Quelle: Polizei Wuppertal, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion