Blaulicht Niedersachsen: Meldung eines Verdachtsfalls von Pferdedieben – Warnung vor Hysterie

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Rotenburg (ddna)

Bezugnehmend auf kursierende Meldungen in diversen sozialen Medien zu möglichen Pferdedieben im Landkreis Rotenburg kann die Polizei Entwarnung geben. Nach der Überprüfung eines Verdachtsfalls im Südkreis ergeben sich keine Hinweise, dass es sich bei den entsprechenden Personen tatsächlich um potentielle Diebe handelt. Es liegt zum jetzigen Zeitpunkt keine Anzeige in diesem Deliktsbereich vor. Die Polizei bittet darum Nachrichten insbesondere in sozialen Netzwerken auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen, bevor sie ungefiltert weitergeleitet werden.

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)