Polizei NRW: Senioren bestohlen

Polizeiauto auf der Straße

Warendorf (ddna)

Gestern (7. Juni 2021) bestahl eine Unbekannte zwischen 13:30 und 14 Uhr Senioren in ihrem Haus an der Zemenstraße in Beckum. Die Beckumer gingen davon aus, dass es sich bei der Frau um ihre Reinigungskraft handeln würde, die sie wegen des Mund – Nasenschutzes sowie aufgrund ihres Alters nur schlecht erkennen konnten und ließen sie in ihre Wohnräume. Später stellten sie fest, dass die Unbekannte mit gestohlenem Schmuck geflüchtet war. Die Frau wird auf 35 bis 40 Jahre geschätzt, soll circa 1,70 Meter groß und osteuropäischen Typs sein sowie eine kräftige Statur haben. Die Unbekannte war mit einem blauen Rock und einem hellblauen Oberteil bekleidet. Wer hat die Frau gesehen? Wer kann Angaben zu der Unbekannten machen?

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion