Unfall NRW: Zusammenprall zwischen Pkw und Radfahrerin – Radfahrerin ernsthaft verletzt

Polizeiauto auf der Straße

Gütersloh (ddna)

(RB) – Am Montagnachmittag ereignete sich in Verl – Sürenheide ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die 77-jährige Gütersloherin befuhr mit ihrem Rad den Geh – Radweg der Waldstraße in Richtung Thaddäusstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 52- jähriger Rietberger mit seinem Audi die Trakehner Straße in Richtung Waldstraße. Im Einmündungsbereich Waldstraße / Trakehner Straße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Radfahrerin stürzte. Die Radfahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt und durch einen Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 ,- Euro.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion