Polizei NRW: 63-Jähriger stürzt mit E- Bike

Das beschädigte Rad. Bild: Polizei Olpe

Bild: Das beschädigte Rad. Bild: Polizei Olpe (Kreispolizeibehörde Olpe presseportal.de)

Wenden (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (8. Juni 2021) gegen Abend ist ein 63 -Jähriger mit seinem Pedelec gestürzt. Er befuhr die Wendebachstraße in Wenden und beabsichtigte, nach rechts in Richtung „Alter Amtsweg“ abzubiegen. Als er den Abbiegevorgang einleitete, erblickte er eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Pkw – Fahrerin. Daraufhin bremste er sein Rad stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei betätigte er die Vorderradbremse zu stark und stürzte. Er verletzte sich leicht und wollte sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben. An dem Rad entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)