Blaulicht BW: (KA) Motorradfahrer bei Sturz verletzt – Autofahrer davongefahren

Polizeiauto

Karlsruhe (ddna)

Ein Pkw-Fahrer fuhr am Dienstag am Mittag aus einer Parkbucht Am Entenfang auf die Straße. Hierbei achtete er nicht auf einen Motorradfahrer, der eine Gefahrenbremsung durchführen musste und stürzte. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge war es nicht gekommen. Der Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten davon. Augenzeugen konnten das Kennzeichen des Fahrzeuges notieren. Der verletzte 57-Jährige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Ob der Pkw-Fahrer den Verkehrsunfall hätte bemerken müssen, bedarf weiterer Ermittlungen. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzten 500 Euro.

Dieter Werner, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)