Weltweiter Internet-Ausfall im Zusammenhang mit dem Content Delivery Network Fastly

Digital Daily

Man looks at website

(ddna: Der nachfolgende Texte wurde per KI übersetzt. Eventuelle Stil&Grammatikfehler bitten wir zu entschuldigen).

Ein führender Internet-Content-Delivery-Service untersucht einen Ausfall seiner Plattform, der möglicherweise ein weltweites Internet-Problem verursacht und Dutzende von großen Websites offline genommen hat.

Die US-Firma Fastly, ein Content Delivery Network (CDN), das Websites dabei hilft, die Ladezeiten zu beschleunigen und ihre Inhalte den Nutzern zu präsentieren, hat bestätigt, dass sie ein Problem untersucht, das eine „mögliche Auswirkung auf die Leistung mit unseren CDN-Diensten“ hatte.

Die Website der britischen Regierung war unter einer Reihe von Fehlermeldungen am Dienstagmorgen in dem, was ein weltweites Internet-Problem zu sein schien.

Die Websites mehrerer führender Medienunternehmen – darunter der Guardian, die Financial Times, der Independent und die New York Times – waren ebenfalls nicht erreichbar.

Jeder, der versuchte, auf die Website gov.uk zuzugreifen, erhielt die Meldung „Error 503 Service Unavailable“.

Der Guardian tweetete: „Die Website und die App des Guardian sind derzeit von einem größeren Internet-Ausfall betroffen und werden so schnell wie möglich wieder verfügbar sein.“

Weitere betroffene Websites waren die Online-Diskussionsplattform Reddit, der Evening Standard und die französische Zeitung Le Monde.

Die vom Ausfall betroffenen Websites schienen kurz vor Mittag allmählich wieder online zu gehen, allerdings mit langsamen Ladezeiten.

Fastly, das in vielen Berichten als Verursacher des Problems genannt wurde, aktualisierte seine Service-Status-Seite mit den Worten: „Das Problem wurde identifiziert und ein Fix wird implementiert.“

Einige der betroffenen Websites hatten zuvor bereits bestätigt, dass das Problem mit Fastly zusammenhängt.

Alex Hern, der Technikredakteur des Guardian, twitterte, dass Fastly „als Ursache des Problems identifiziert wurde“.

„Der Ausfall, der kurz vor 11 Uhr britischer Zeit begann, führte dazu, dass Besucher einer Vielzahl von Websites Fehlermeldungen erhielten, darunter ‚Error 503 Service Unavailable‘ und ein lapidares ‚connection failure'“, twitterte er.

Die Quartz-Site hat das Problem ebenfalls über Twitter auf Fastly zurückgeführt.

Fastly bietet Dienstleistungen wie die Beschleunigung von Ladezeiten für Websites, den Schutz vor Denial-of-Service-Cyberattacken und die Unterstützung bei der Bewältigung von Traffic-Bursts, um online und stabil zu bleiben.