Blaulicht BW: Rabiaten mutmaßlichen Ladendieb festgenommen

Polizeiauto

Stuttgart – Zuffenhausen (ddna)

Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (8. Juni 2021) einen 58-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Drogeriemarkt an der Ludwigsburger Straße Kosmetikartikel gestohlen und sich gegen das Festhalten gewehrt zu haben. Der 36 -Jährige Ladendetektiv sprach den Mann gegen 15:20 Uhr an, nachdem er offenbar Kosmetikartikel im Wert von zirka 390 Euro in seine Taschen gepackt hatte und den Laden verlassen wollte ohne die Ware zu bezahlen. Der 58-Jährige wehrte sich gegen das Festhalten des Detektivs indem er ihn zur Seite schob und auf den Unterarm schlug. Bis zum Eintreffen der Polizeibeamten zog er nach und nach Kosmetikartikel aus seiner Jacke und warf sie auf den Boden. Der italienische Staatsangehörige wird im Laufe des Mittwochs (9. Juni 2021) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)