Polizei NRW: Randaliererin beschädigt geparktes Auto / Diebe in Hellersen

Einsatz mit Fahrzeugen

Lüdenscheid (ddna)

Ein Zeuge beobachtete gestern, 12 Uhr, auf der Philippstraße eine Frau, die sich an einem Golf zu schaffen machte. Sie habe den Scheibenwischer abgebrochen und damit verstärkt auf das Auto eingeschlagen. Anschließend riss sie eine Kennzeichenhalterung samt Kennzeichen ab und ging davon. Polizeibeamte konnten die 50-jährige Tatverdächtige noch in Tatortnähe antreffen. Das Kennzeichen fischten sie kurz aus einer nahe gelegenen Mülltonne. Die Beamten zeigten sie wegen Diebstahls und Sachbeschädigung an. Die Motivlage ist noch nicht abschließend geklärt.

Unbekannte trieben in der Nacht zu Dienstag ihr Unwesen in Hellersen. Am Flemingweg schoben sie die Tür einer Garage auf und stahlen daraus einen Freischneider. An der Paracelsusstraße öffneten die Täter gewaltsam die Holztür einer Gartenlaube. Hier verschwand ein Poolreinigungsroboter. Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Wache Lüdenscheid unter 023519-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)