Polizei NRW: Verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Ückendorf

Einsatz mit Fahrzeugen

Gelsenkirchen (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall heute in Ückendorf hat sich ein 62- jähriger Motorradfahrer Verletzungen zugezogen. Der Gelsenkirchener fuhr gegen Morgen auf der Ückendorfer Straße in nördliche Richtung, als ein 19- jähriger Gelsenkirchener mit seinem BMW von einem Parkplatz über einen abgesenkten Bordstein auf die Ückendorfer Straße einbog, um diese ebenfalls in nördliche Richtung zu befahren. Der Motorradfahrer musste scharf bremsen und ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem PKW des 19-Jährigen zu verhindern. Der 62 -Jährige stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sein Motorrad wurde abgeschleppt. Die Ückendorfer Straße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion