Polizei NRW: Zentnerschwerer Kaffeeautomat aus Gaststätte gestohlen

Zwei Polizisten

Paderborn (ddna)

(mb) Eine Profi – Kaffeemaschine haben Einbrecher in der Nacht zu Dienstag (8. Juni 2021) aus einer Gaststätte an der Kisau entwendet.

Der letzte Mitarbeiter hatte das Lokal an der Ecke Inselspitzweg nachts gegen 1 Uhr verlassen. Um kurz vor 7 Uhr entdeckte eine Mitarbeiterin den Diebstahl. Ein neuer Pavillon – Anbau, in dem das Gerät fest an einer Wasserleitung angeschlossen war, stand zentimeterhoch unter Wasser. Die Täter waren durch ein rückwärtiges Fenster in das Gebäude eingedrungen und hatten die Anschlüsse der Kaffeemaschine einfach abgerissen, sodass Leitungswasser im die Räume floss. Den über einen Zentner schweren Apparat hatten die Täter durch das gesamte Gebäude getragen und über das 0bergeschoss nach draußen gewuchtet. Dann musste noch ein hohes Tor zum Inselspitzweg überwunden werden. Vermutlich nutzten die Täter eine Sackkarre für den weiteren Abtransport in Richtung Spitalmauer beziehungsweise Heiersmauerpernplatz. Dort wurde die hochwertige schwere Beute möglicherweise in ein Fahrzeug geladen.

Die Polizei sucht Augenzeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 052510.

Quelle: Polizei Paderborn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)