Blaulicht BW: Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Kehl (ddna)

Anhand der am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteile konnten die Beamten des Polizeireviers Kehl nunmehr Hinweise auf den Fahrzeugtyp einer Unfallflucht vom vergangenen Freitag zu ermitteln. Gegen Abend war auf der B28 in Höhe der Auffahrt zur L75 am Ortseingang Kehl der Lenker eines nun ermittelten Autos Peugeot, vermutlich Typ 5008, von der Fahrbahn abgekommen und hatte ein dortiges Verkehrszeichen umgefahren. Mindestens zwei Personen des Peugeot sollen im Nachgang Trümmerteile am Unfallort zusammengelesen und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. An den Verkehrseinrichtungen entstand ein Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion