Blaulicht BW: Auto beschädigt – Unfälle

Einsatz mit Fahrzeugen

Rems – Murr – Kreis::

Winnenden: Unfallflucht

Ein Verkehrsteilnehmer beschädigte am Montagmorgen gegen 8 Uhr einen geparkten BMW in der Forchenwaldstraße. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle und hinterließ Sachschaden in noch unbezifferter Höhe. Das Polizeirevier Winnenden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 07195 6940 um Hinweise zum noch unbekannten Unfallverursacher.

Rudersberg: Reifenzerstochen

An einem stehenden Mercedes in der Kernerstraße wurde zwischen Samstagabend 18 Uhr und Sonntagabend 19 Uhr der vordere Reifen zerstochen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Auf dem Polizeiposten Rudersberg laufen nun die Ermittlungen zu dem Vorfall.

Fellbach: Auto gestreift

Ein 57-jähriger Passat-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen Vormittag die Pestalozzistraße in Richtung Schorndorf Straße. Er wich einem entgegenkommenden Auto aus und streifte dabei einen am rechten Fahrbahnrand parkenden VW Golf. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion