Blaulicht Niedersachsen: Mann bei Unfall verletzt

Einsatz mit Fahrzeugen

Beesten (ddna)

Am Mittwoch kam es auf der Bahnhofstraße in Beesten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der 39-jährige Fahrer eines KIA befuhr am Vormittag die Straße Am Bahnhof. Als er nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Beesten abbog, übersah er den LKW eines 48-Jährigen. Es kam zum Zusammenprall, in dessen Folge der KIA gegen ein weiteres Auto geschleudert wurde. Der 39-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)