Polizei NRW: Mit geklauter Bankkarte Geld abgehoben

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Wiehl (ddna)

Einer 77-Jährigen ist am Mittwoch (9. Juni 2021) in einem Lebensmitteldiscountmarkt in Wiehl – Bielstein das Portemonnaie gestohlen worden; Mit der darin befindlichen EC – Karte hoben die Täter wenig später Bargeld ab.

Die Geschädigte hatte kurz nach zehn Uhr in einem Lebensmitteldiscountmarkt an der Bechstraße eingekauft und ihre Geldbörse nach dem Bezahlen in ihre Umhängetasche gesteckt. Wenig später war das Portemonnaie verschwunden. Die Seniorin vermutet, dass ein südländisch aussehendes Pärchen im Alter zwischen 35 und 45 Jahren, welches sich an der Kasse direkt hinter ihr befand, etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnte, da sich beide im Anschluss eilig in Richtung des Parks entfernt haben. Als die Geschädigte wenig später über ihre Bank die Sperrung ihrer EC – Karte veranlasste, musste sie erfahren, dass mit der Karte bereits gegen Vormittag am Automaten der Volksbank – Filiale in Bielstein Geld abgehoben worden war.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)