Blaulicht BW: (Bundesstraße 33, Ausfahrt Allensbach West) Auffahrunfall fordert rund 7000 Euro Schaden

Einsatz mit Fahrzeugen

Bundesstraße 33, Ausfahrt Allensbach West, Lkr. Konstanz (ddna)

Rund 7.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos hat ein Auffahrunfall gefordert, der am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 33, Fahrtrichtung Konstanz, an der Ausfahrt Allensbach West passiert ist. Infolge einer Baustelle kurz vor der Anschlusstelle Allensbach Ost musste der Straßenverkehr der B 33 an der Anschlussstelle West ausgeleitet werden (wir berichteten bereits). In dem daraus resultierenden stockenden Verkehr fuhr ein 25-Jähriger mit einem Mercedes gegen 17:30 Uhr in das Heck eines davor abbremsenden Autos der Marke Mazda. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)