Blaulicht BW: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Müllsäcke mit Katzenstreu und Kot

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeirevier Neustadt stellte im Rahmen ihrer Streife heute Vormittag auf der L 172, zwischen Neustadt und Eisenbach, drei große Müllsäcke fest, welche mit Katzenstreu und Katzenkot gefüllt, auf der Fahrbahn verteilt waren.