Blaulicht BW: Mannheim-Neckarstadt: Polizeiauto beschmiert – aufmerksame Beobachterin überführt Täter

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Mannheim (ddna)

Eine aufmerksame Augenzeugin führte am Donnerstag gegen Abend Polizeibeamte zu einem Täter, der kurz zuvor einen auf der Neckarwiese abgestellten Streifenwagen mit einem beleidigenden Schriftzug beschmierte. Die Beamten parkten das Auto unterhalb des alten Meßplatzes, um eine Personenkontrolle durchzuführen. Als diese zurück zu ihrem Dienstwagen kamen, bemerkten Sie einen großen Schriftzug auf der gesamten rechten Fahrzeugseite. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete die Tat und konnte den Polizisten eine genaue Täterbeschreibung geben. Noch während dem Gespräch entdeckte sie den Täter, wodurch dieser festgenommen werden konnte. Bei einer Durchsuchung des 28-jährigen Täters fanden die Beamten einen Permanentmarker auf. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Beleidigung rechnen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)