Blaulicht Niedersachsen: Personalienaustausch versäumt

Polizeiauto auf der Straße

Wietmarschen (ddna)

Bereits Samstag Vormittag (15. Mai 2021) wurde ein Jogger im Bereich der Lohner Flugplatzstraße in Höhe der dortigen Brücke von zwei Hunden gebissen und dabei leicht verletzt. Bei den Hunden handelt es sich vermutlich um einen schwarzen Schäferhund sowie um eine beige-braune Dogge. Die Hundehalterin sowie der Jogger unterhielten sich kurz, versäumten es aber die Personalien auszutauschen.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)