Blaulicht Niedersachsen: POL-GÖ: (217/2021) Berührung nach Ausweichmanöver auf B 27 – Polizei Duderstadt sucht unbekannten LKW und Zeugen

Polizeiband

Göttingen (ddna)

Ebergötzen, Bundesstraße 27 in Fahrtrichtung Braunlage Dienstag, 8. Juni 2021, am Morgen

EBERGÖTZEN (jk) – Weil ein neben ihr auf dem rechten Fahrstreifen fahrender LKW nach links ausscherte, musste eine Autofahrerin aus dem Landkreis Northeim am Dienstagmorgen (8. Juni 21) gegen 6:35 Uhr auf der vierspurigen B 27 bei Ebergötzen (Landkreis Göttingen) mit ihrem VW Golf wiederum nach links ausweichen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Hierbei geriet die Frau teilweise auf den Gegenfahrstreifen und berührte einen aus Richtung Braunlage entgegenkommenden VW Golf. Die linken Außenspiegel beider PKW wurden dabei beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der unbekannte LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort. Hinweise auf den mutmaßlichen Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor.

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)