Blaulicht Niedersachsen: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort / Zeugenaufruf

Einsatz mit Fahrzeugen

Hildesheim (ddna)

Algermissen (Sti). Gestern Nachmittag (10. Juni 2021) wurde in Algermissen ein weißer VW Polo durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Dieser Pkw war in der Neuen Straße ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Nachdem es zu dem Zusammenstoß gekommen ist, hat sich der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug in Richtung Lobker Straße entfernt. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben. Der Schaden an dem geparkten VW Polo wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)