Blaulicht BW: Unfallflucht im Straßenverkehr – Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiband

Freiburg (ddna)

Ein Motorradfahrer befuhr vorgestern Nachmittag (9. Juni 2021) die Landstraße 134 von Kandern-Riedlingen kommend in Richtung Schliengen-Liel. Im Bereich Erlenboden kam ihm wohl in einer Kurve ein blauer VW Polo auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Hierbei kam es zu einer Kollision der Außenspiegel. Beide Außenspiegel wurden beschädigt. Der blaue VW Polo fuhr in Richtung Kandern-Riedlingen weiter ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Markgräflerland, Telefon 07626 97780-0, sucht Augenzeugen, welche Hinweise zu dem blauen VW Polo geben können. Das Baujahr des Polos kann auf 1994 bis 1999 eingegrenzt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)