Blaulicht Niedersachsen: Zerkratzte Pkw in der Moltkestraße

Einsatz mit Fahrzeugen

Gifhorn (ddna)

Gestern Nachmittag meldeten sich neun Fahrzeughalter bei der Polizei Gifhorn und meldeten Kratzer im Lack ihrer Autos. Alle Fahrzeuge standen in der Moltkestraße in Gifhorn. Offensichtlich ging ein Unbekannte in Richtung der Fritz – Reuter – Straße und zerkratzte den Lack der am rechten Fahrbahnrand abgestellten Autos mit einem scharfkantigen Gegenstand. Der Tatzeitraum liegt zwischen 12 und 13 Uhr. An jedem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Augenzeugen und Hinweisgeber setzten sich bitte mit der Polizei Gifhorn in Verbindung, 05371 980-0.

Quelle: Polizeiinspektion Gifhorn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)