Blaulicht BW: (HDH) Mit Messer gedroht und Reifen zerstochen / Die Polizei nahm am Sonntag bei Herbrechtingen einen 35 -Jährigen vorläufig fest.

Polizeiband

Ulm (ddna)

Gegen Abend kam es zwischen dem 35-Jährigen und zwei weiteren Personen zu einem Streit in der Ernst – Schreiber – Straße. Er hatte eine Menge Alkohol getrunken und stritt sich mit anderen Bewohnern. Im Rahmen des Streits nahm er ein Küchenmesser und zerstach einen Reifen an einem vor dem Haus geparkten Auto. Im Anschluss drohte er einer Frau dann noch mit dem Messer. Die Frau informierte die Polizei. Der 35 -Jährige flüchtete. Die fahndete nach dem 35 -Jährigen. Gegen 21:45 Uhr entdeckte die Polizei den Mann und nahm ihn vorläufig fest. Auch ein Polizeihubschrauber beteiligte sich an der Fahndung. Bei seiner Personalienüberprüfung konnte festgestellt werden, dass gegen den 35-Jährigen ein Haftbefehl bestand. Er kam in eine Gewahrsamseinrichtung und wird am Montag dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)