Polizei NRW: Golf überschlagen – 1 Schwerverletzter und 2 Leichtverletzte

Polizeiauto

Hamm – Heessen (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Heessener Straße in Höhe der Jet – Tankstelle wurden drei Personen verletzt. Ein 61-jähriger Golf – Fahrer fuhr auf der Heessener Straße in westlicher Fahrtrichtung. Er kam in Höhe der Jet – Tankstelle rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Anhänger, der am rechten Fahrbahnrand abgeparkt war. Durch die Kollision mit dem Anhänger überschlug sich der Golf und landete auf dem Dach. Der 61-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Die beiden Mitfahrer, 55 und 54 Jahre alt, wurden leicht verletzt. Die Unfallstelle wurde bis 17 Uhr gesperrt, da sich kurz danach noch ein weiterer schwerer Unfall in der Nähe ereignete. Der Straßenverkehr wurde vom Afyonring und von der Ahlener Straße abgeleitet. Der Golf war nicht mehr fahrfähig und wurde abgeschleppt.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)