Blaulicht BW: 81 / Arbeitsunfall im Baustellenbereich

Polizeiband

Ludwigsburg (ddna)

Im abgesperrten Baustellenbereich in der Weströhre des Engelbergtunnels kam es am Donnerstag am Abend zu einem Arbeitsunfall, bei dem zwei Mitarbeiter schwere Verletzungen erlitten. Während die beiden 36 und 45 Jahre alten Männer eine Begehung der Baustelle durchführten, setzte ein weiterer 39 Jahre alter Arbeiter mit einem VW Transporter im Baustellenbereich rückwärts zurück und übersah die beiden Kollegen. Es kam zu einem Zusammenprall. Die beiden Verletzten mussten vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Der Sachschaden wurde auf etwa 100 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg befand sich mit einem Fahrzeug und 14 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)