Blaulicht BW: Mannheim / zwei PKW ausgebrannt

Polizeiband

Mannheim (ddna)

Am Freitag am Abend fing der VW Touran auf der Bismarckstraße kurz vor der Tunnelstraße aus unbekannten Gründen während der Fahrt an zu brennen. Der 55-jährige Fahrer und seine Ehefrau verließen das Fahrzeug sofort. Mithilfe von weiteren Verkehrsteilnehmern wurde der PKW noch auf die Seite geschoben, bevor er vollständig in Brand geriet und ausbrannte. Ein an der Straße geparkter Smart wurde hierdurch in Mitleidenschaft gezogen und fing ebenfalls Feuer. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 60.000 ,- Euro geschätzt. Während der Einsatzmaßnahmen wurde die Bismarckstraße in Richtung Hauptbahnhof gesperrt. Die Polizei leitete den Straßenverkehr um. Es kam zu geringen Verkehrsstörungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)