Blaulicht Niedersachsen: Jugendlicher mit entwendetem und nicht versichertem E-Scooter unterwegs

Polizeiband

Hildesheim (ddna)

PK BAD SALZDETFURTH (LÖ)

Am Sonntag, am Abend, fiel einer Streife der Polizei in Bad Salzdetfurth, ein junger Mann auf einem sog. E- Scooter auf. Dieser befuhr mit dem Elektrokleinstfahrzeug die Bahnhofstraße. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der E- Scooter nicht versichert war. Ermittlungen ergaben, dass der 17 -jährige aus Hildesheim bereits schon einmal mit so einem solchen Delikt aufgefallen war. Darüber hinaus stellte sich bei der Überprüfung heraus, dass der benutzte E-Scooter als „Gestohlen“ gemeldet „war. Daher wurde der E- Scooter vor Ort sichergestellt und wird in den nächsten Tagen dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Ob der 17-jährige mit dem Diebstahl des E-Scooters in Verbindung steht oder ob er diesen gutgläubig erworben hat, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Zumindest im Fall des nicht versicherten Rollers muss er sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion