Blaulicht BW: (KA) 74-Jähriger verletzte Mädchen leicht – Polizei sucht Zeugen

Polizeiauto

Karlsruhe (ddna)

Zu einem Vorfall am Donnerstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Durmersheimer Straße sucht die Polizei Zeugen. Ein 9-jähriges Mädchen befand sich kurz nach 14 Uhr alleine in dem Einkaufsmarkt, als sie von dem 74-Jährigen angesprochen und gefragt worden sei, ob sie etwas gestohlen habe. Der Mann ergriff sie dann am Unterarm und habe mit ihr in den hinteren Teil des Marktes gehen wollen, um ihr etwas zu zeigen. Das Mädchen wehrte sich heftig, konnte sich schließlich aus dem Griff befreien und an das Verkaufspersonal wenden. Die verständigte Streife konnte den 74-Jährigen noch im Markt antreffen. Durch den festen Griff des 74-Jährigen und ihrer Gegenwehr wurde die 9-Jährige leicht am Arm und Oberkörper verletzt. Sie wurde in die Obhut eines Erziehungsberechtigten überstellt.

Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe – West, Telefon 0721-3611 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)