Blaulicht Niedersachsen: Autobahnpolizei Führerscheinbeschlagnahme nach Reifenplatzer auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Großenkneten

Polizeiweste

Delmenhorst (ddna)

Gestern (27. Juni 2021) platzte an einem dänischen Lkw am Vormittag ein Reifen. Der 33-jährige, irakische Fahrer konnte sein Fahrzeug auf dem Pannenstreifen zum Stehen bringen.

Die zur Absicherung der Gefahr geschickten Beamten stellten bei der Überprüfung der dänischen Papiere fest, dass gegen den Fahrer seitens eines Landkreises ein Fahrverbot ausgesprochen und seinen Führerschein zur Sicherstellung ausgeschrieben wurde.

Da das Fahrverbot bereits wirksam war, wurde gegen den 33-Jährigen ein Strafanzeige eingeleitet.

Der Mann musste seinen Führerschein vor Ort abgeben. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt. Er musste sich um einen neuen Fahrer bemühen.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)