Polizei NRW: Fahrer eines Krankenfahrstuhls bei Zusammenstoß mit LKW

Polizeiauto auf der Straße

Gütersloh (ddna)

Am Freitag (11. Juni 2021) 16:54 Uhr kam es auf der Kreuzung Verler Straße/ Stadtring Sundern zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 79-jähriger Fahrer eines elektrischen Krankenfahrstuhls stieß beim Überqueren des Stadtrings Sundern mit seinem Sonderfahrzeug mit dem LKW eines 62-jährigen Mannes aus Steinhagen zusammen. https:/.presseportal.deulicht279652

Der 79-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren. Dort verstarb er am Donnerstag (17. Juni 2021). Untersuchungen ergaben, dass die bedingten Verletzungen in keinem kausalen Zusammenhang mit dem Versterben des 79-Jährigen stehen. Weitere Untersuchungen zur Todesursache des Mannes stehen aus.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)