Polizei NRW: Kleintransporter drängt Mofa in Baustelle und flüchtet – Zeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Essen (ddna)

45327 E. – Katernberg: Die Polizei Essen sucht Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der Katernberger Straße machen können.

Der Unfall ereignete sich am vergangenen Montag (21. Juni 2021) gegen Vormittag. Auf Höhe der dortigen Baustelle, Ecke Katernberger Straßekenkamp, hielt ein 27-jähriger Essener mit seinem Mofa an einer Baustellenampel. Kurz nachdem er losgefahren war, wurde er nach Passieren einer Kurve von einem weißen Kleintransporter in Richtung Baustelle abgedrängt. Bei dem Versuch auszuweichen, rutschte der 27-Jährige auf der nassen Fahrbahn aus und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des weißen Kleintransporters flüchtete vom Unfallort. Der 27-jährige Mofafahrer beschreibt ihn folgendermaßen:

– männlich – kurze Haare – südländisches Aussehen

Die Ermittler hoffen nun auf Zeugenhinweise, die bei der Aufklärung der Unfallflucht weiterhelfen können. Hinweise bitte an die Rufnummer 0201-0.

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)