Blaulicht BW: (Hohenfels, Lkrs. KN) Lebensgefährliche Verletzungen bei Sturz von Anhänger

Einsatz mit Fahrzeugen

Hohenfels (ddna)

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am Wochenende ein 20-Jähriger bei einem Sturz vom Anhänger auf einem der Loghöfe zugezogen. Der junge Mann, der sich während eines Grillfestes am Samstagabend zusammen mit anderen auf der Ladefläche eines landwirtschaftlichen Anhängers befand, fiel während sich der Anhänger bewegte so unglücklich mit dem Kopf auf die Fahrbahnoberfläche, dass er danach nicht mehr ansprechbar war und ein Notarzt alarmiert werden musste. Der Verletzte kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Verkehrspolizei Mühlhausen -Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären, wie genau sich der Unfall ereignet hat.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion