Blaulicht BW: Öffentlichkeitsfahndung nach 67- jährigem Mann aus Hechingen

Polizeiauto

Reutlingen (ddna)

Hechingen (ZAK): 67 -Jähriger aus Hechingen vermisst (Zeugenaufruf)

Die Polizei sucht nach dem 67 Jahre alten Richard Kaiser aus Hechingen, der seit Sonntag vermisst wird. Herr Kaiser hatte seine Wohnanschrift am Nachmittag verlassen, um wie üblich Radtouren rund um die Stadt zu unternehmen. Seither ist er jedoch noch nicht zurückgekehrt, weshalb zu befürchten steht, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Richard Kaiser ist etwa 180 cm groß und von kräftiger Statur. Er hat helles, schütteres Haar und leidet an einem Sehfehler an beiden Augen. Bekleidet ist Herr Kaiser mit einer kurzen, blauen Jeanshose, einem dunkelblauen Polo – Shirt sowie Trekking – Sandalen. Zu seiner Radtour ist er mit einem schwarzen Pegasus – Rad gestartet. Die Fahrtstrecken führen ihn üblicherweise über den Martinsberg, das Schloss Lindich sowie über die Ortschaften Stein, Weilheim, Grosselfingen, Bisingen und Wessingen. In der Regel benutzt er Radwege oder landwirtschaftliche Wege. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Einbeziehung von Suchhunden und einem Polizeihubschrauber, blieben ohne Erfolg.

Ein Lichtbild des Vermissten ist auf der Fahndungsseite des Landeskriminalamtes Baden – Württemberg unter https:/ndung.polizei-bw.decinghingen-zak-vermisstenfahndung/ abrufbar.

Hinweis an die Redaktionen: Ein Lichtbild des Vermissten wird ergänzend per Email übersandt. Es ist nur zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit dieser Fahndung freigegeben. Wir bitten, das Bild nach Fahndungsrücknahme zu löschen und aus dem Geschäftsgang zu nehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion