Blaulicht Niedersachsen: Stadt Fahrradfahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall / Zeugen gesucht

Zwei Polizisten

Delmenhorst (ddna)

Bereits am Freitag (25. Juni 2021) ereignete sich gegen Nachmittag ein Verkehrsunfall im Moorweg in Delmenhorst.

Eine unbekannte Fahrradfahrerin stieß beim Vorbeifahren, vermutlich mit dem Lenker, gegen den ordnungsgemäß abgestellten, grauen VW Golf, sodass die Heckscheibe zersplitterte.

Die etwa 16 – bis 18-jährige Fahrradfahrerin und der Geschädigte unterhielten sich kurz. Nachdem der Geschädigte seinen Pkw auf sein Grundstück gefahren hatte und sich zwecks einer Schadensregulierung wieder mit der Radfahrerin unterhalten wollte, war diese nicht mehr anzutreffen.

Die Polizei sucht im Rahmen der Ermittlungen nach der Fahrradfahrerin oder möglichen Augenzeugen, welche Hinweise auf diese geben können. Diese mögen sich bei der Polizei Delmenhorst, unter 042219-0, melden.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion