Polizei NRW: Geschwindigkeitskontrollen auf der Alleestraße

Einsatz mit Fahrzeugen

Gütersloh (ddna)

Halle (Westf.) (MK) – Bereits am Montagvormittag (28. Juni 2021) führten Beamte des Schwerpunktdienstes Halle der Polizei Gütersloh aufgrund einer Bürgereingabe Geschwindigkeitskontrollen auf der Alleestraße durch.

Im Rahmen der durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen wurden insgesamt acht Verstöße festgestellt. Die gemessenen Geschwindigkeiten lagen etwa 11 km über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km. Es wurden entsprechende Verwarngelder erhoben. Die deutlich überwiegende Zahl der Verkehrsteilnehmenden hielt sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung.

Überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu schwersten Unfallfolgen! Auch zukünftig wird die Polizei Gütersloh Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Gütersloh konsequent und regelmäßig durchführen, um das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken – zu Ihrer Sicherheit!

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion