Blaulicht BW: Linienbus contra Pkw

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Rund 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Freitagvormittag in der Straße Karlsplatz. Ein 51 Jahre alter Fahrer eines Linienbusses bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 45-jährige VW – Fahrer im Bereich eines Zebrastreifens anhalten musste und fuhr diesem auf.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)