Polizei NRW: Verkehrsunfall am Kreisverkehr

Polizeiauto auf der Straße

Gevelsberg (ddna)

Ein 39-jähriger Ennepetaler fuhr am Donnerstagmorgen mit seinem Dacia von der Asker Straße in Richtung Kreisverkehr. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er den bevorrechtigten 37-jährigen Gevelsberger auf seinem Fahrrad und es kam zum Zusammenprall. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)